„Elektro Unser“ – Fortbildung zum Thema Kinderrechte und Elektronik

Du hast ein Handy? Ja? Dann gehörst du zu den 65% der Weltbevölkerung, die ein Mobiltelefon besitzt. In Österreich haben auch fast alle Jugendlichen ein Handy. Grund genug, um mit Kindern und Jugendlichen zu Elektronik zu arbeiten. Aber was steckt in unseren Handys eigentlich drinnen? Und was haben Handy, Laptop und Co. mit Kinderrechten zu tun?

Am Samstag, 22.04.2017 organisierten wir, das Jugend Eine Welt Bildungsteam, eine Fortbildung zum Thema „Elektro Unser – Kinderrechte und Elektronik“. Olivia Tischler von Südwind erarbeitete mit uns viele verschiedene Methoden: Wir probierten ein Planspiel zu sozialer Verantwortung in Unternehmen, schauten uns die Rohstoffe genauer an, die in einem Handy stecken und beschäftigten uns mit der Problematik des E-Wastes. Am Schluss waren wir uns alle einig: Gerade weil Elektronik nicht mehr aus unserem Leben wegzudenken ist, müssen wir uns genauer mit ihr und den ökologischen und sozialen Auswirkungen beschäftigen. Die Workshoparbeit des Jugend Eine Welt Bildungsteams bietet hier einen ersten Anknüpfungspunkt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s