Schuhputzaktion zum Tag der Straßenkinder der NMS Stronsdorf

Die NMS Stronsdorf veranstaltete wie jedes Jahr mehrere Aktionen zum Tag der Straßenkinder. Dabei wurden fleißig Schuhe geputzt, Straßenmusik aufgeführt, Selbstgemachtes wie Teelichthalter aus Ton und Lebkuchenherzen verkauft und Punsch ausgeschenkt. Durch ihr unermüdliches Engagement erreichten die Schüler und Schülerinnen eine stolze Summe von 1.500€ für Straßenkinder!! Damit sie einen Eindruck bekamen, wofür ihre Spenden verwendet werden, erzählte ihnen eine ehemalige Volontärin über ihre Erfahrungen im Einsatz für benachteiligte Kinder und Jugendliche. Vielen Dank für die sehr freundliche Aufnahme und eure sehr wertvollen Bemühungen!!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s