aller Anfang ist…

by Sarah Kusché

Im Jahr 2012 hat sich eine Gruppe ehemaliger Freiwilliger zusammen gefunden um ihre eigenen Erfahrungen in Entwicklungsländern, hier in Österreich, publik zu machen. Darüber aufzuklären welche Umstände tatsächlich herrschen, nicht die außergewöhnlichen Einzel-Erlebnisse sondern das tägliche Leben zu vermitteln.

Was heißt es ein 13 jähriges Mädchen in Indien zu sein? Ist die Schule in Lesotho schwerer als in Österreich? Wo gibt es wirklich Hunger und was heißt das für die Leute vor Ort? Wo liegen Probleme von Entwicklungsländern wirklich?

Es geht darum neue Perspektiven für alle sichtbar zu machen und die jungen Generationen in Österreich darauf aufmerksam zu machen. Wir spezialisieren uns auf die Arbeit mit und für Kinder und Jugendliche, insbesondere Vorträge, Workshops & Projekte. Und vermitteln auch gerne Material oder spezifische Vortragende.

Wenn Sie mehr über uns und unsere Arbeit erfahren wollen finden Sie unter „Über uns“ und „Informationen“ näheres.

 

 

Diese Seite ist gerade am entstehen und sollte in den kommenden Monaten vervollständigt werden, wir bitten daher um Verständnis für jedwede Unannehmlichkeiten und freuen uns über ihr Feedback.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s